Stargate investiert in mittelständische Unternehmen aller Branchen im deutschsprachigen Raum. Dabei sind für uns vor allem Situationen interessant, bei denen neben Eigenkapital auch Management bzw. strategisches Know-how in das Unternehmen eingebracht werden können. Wir fokussieren uns auf einzelne Unternehmenssituationen und verfolgen keine Portfoliostrategie. Bei unseren Zielunternehmen handelt es sich um Gesellschaften zwischen €30-500 Millionen Umsatzvolumen. Wir sind grundsätzlich Mehrheits- sowie Minderheitsbeteiligungen gegenüber offen. Durch unsere asiatischen Partner können wir insbesondere Unternehmen unterstützen, die durch verstärktes Engagement in diesen Regionen Ertragssteigerungspotential sehen.

Da wir vornehmlich eigenes Kapital investieren, vermeiden wir komplexe Entscheidungsprozesse, sowohl während der Investitionsphase als auch bei der späteren gemeinsamen Unternehmensführung. Wir sind nur einem Ziel verpflichtet: der langfristigen Unternehmensentwicklung.